AKJM - ARBEITSGEMEINSCHAFT KINDHEIT, JUGEND UND NEUE MEDIEN

Unser Anliegen

Die Arbeitsgemeinschaft Kindheit, Jugend und neue Medien (AKJM) ist eine Interessengemeinschaft von Medienwissenschaftlern bzw. Medienforschern und Pädagogen. Die Arbeitsschwerpunkte liegen in den Bereichen Jugendbildung und Jugendmedienschutz.

Wir möchten Eltern, Lehrer und Erzieher bei ihrer Aufgabe unterstützen, Kinder und Jugendliche an einen eigenverantwortlichen und kritischen Umgang mit Medien heranzuführen.

Neben der Vermittlung von praxisbezogenen Kenntnissen zu medienpädagogischen Themen und aktuellen Problembereichen des Jugendmedienschutzes befassen wir uns mit der Erforschung von Chancen und Risiken der neuen Medien für Kinder und Jugendliche.

 
Aktuelles

Beteiligung am Medienführerschein Bayern mit Konzeption und Erarbeitung der Unterrichtseinheit „Fit im Urheberrecht! Bestimmungen für die Berufspraxis kennenlernen und einhalten“ in Zusammenarbeit mit der Stiftung Medienpädagogik Bayern. [mehr] StiftungMPBayern_Urheberrecht
Erarbeitung der Broschüre „Selbstdatenschutz! Tipps, Tricks und Klicks“ für die Bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM). [mehr] BLM Selbstdatenschutz
Mitarbeit an der interaktiven Lern-DVD „Faszination Medien“ (FaMe), herausgegeben von der Bundeszentrale für politische Bildung und der Freiwilligen Selbstkontrolle Fernsehen e. V. Zu diesem Lehrmaterial sind auch Fortbildungen bei Bildungsträgern geplant, die ab 2015 durchgeführt werden. [mehr] Faszination Medien - bpb, FSF